Donnerstag, Juli 13, 2017

Frau Hilda und Kimono Tee auf Mallorca *Pollenca

Es ist schon ein paar Monate her, dass ich angefangen habe, mehr für mich zu nähen. 
Noch immer teste ich Schnitte aus, die mir im Alltag auch gut gefallen und somit auch getragen werden. 
Da jede Figur anders ist, sieht an mir noch lange nicht gut aus, was mir bei anderen gefallen hat. Es macht mir jedoch zunehmend mehr Spass herauszufinden, welche Schnitte mir gefallen. 

Sehr gerne trage ich aktuell Sets aus Rock und Shirt. Während unseres Sommerurlaubs auf Mallorca waren diese alleine wegen der Temperaturen ein echtes Dreamteam. 


Die Fotos hat meine Tochter während unseres Ausflugs nach Pollenca auf Mallorca gemacht. 
Die kleine Stadt ist einen Ausflug wert. Besonders schön fand ich die Treppe zur Kapelle. 
365 Treppenstufen sollen es bis nach sein. Wir waren nach einem langen Tagesausflug als letzte Station in Pollenca. Vermutlich war es nur wegen Uhrzeit relativ leer.




Oben angekommen hat man eine wunderschöne Aussicht: 




und wer oben ist, muss auch wieder runter...





Schnitt: 
Sweatrock Frau Hilda (M/L) von Hedi näht
Kimono Tee von Maria Denmark (Freebook) Gr. L

Stoffe:
Snaply 

Verlinkt: 


Bis bald 

Mandy

Dienstag, Juli 11, 2017

Dino Punks Frida

Bevor es an die neuen Urlaubsfotos geht mit vielen neu genähten Lieblingsstücken, möchte ich euch noch einige Outfits zeigen, die vor dem Urlaub entstanden sind. 

Wieder einmal habe ich einen unserer Lieblingsstoffe vernäht. 
Dieses Mal habe ich eine Popeline aus der Dinopunks Serie von Jolijou/Swafing gewählt und eine Frida Pumphose in 3/4 Länge daraus genäht. 
Die Hose hatte ich ähnlich bei Einchen aus dem Doppelnaht Blog gesehen und sie gefiel mir sofort.

Das Shirt stammt noch vom HEMA Besuch des letzten Sommerurlaubs in Alkmaar/Niederlande. 
Schlicht beplottet sind einfarbige Shirts immer eine gute Kombination für gemusterte Hosen, finde ich. 







Schnitt: 
Frida Pumphose 2.0 von Milchmonster
Gr. 104

Verlinkt: 
Made4Boys

Montag, Juni 26, 2017

Dreamteam: Zucka und Antonia

Wer schon länger meinen Blog liest weiß, dass ich viel aufwendige Kleidung für meine Mädels genäht habe. Röcken, Hosen, Westen, Shirts und Sweatjacken in diversen Variationen mit vielen Details, Stickmotiven und Bändern waren lange Zeit Hauptbestandteil des Blogs. 

Seit unser Sohn da ist und die Mädchen älter wurden, nimmt das ab. Ich habe schlichtweg keinen Abnehmer für diese Sachen hier im Haus. 
Aber die Familie ist groß und somit nähe ich jetzt gerne auch für meine Nichten. 

Der Zucka Rock von Farbenmix ist einer meiner absoluten Lieblingsschnitte. Ein Antonia Shirt ist dazu und schon ist die Kombi perfekt. 









Schnitte:
Antonia und Zucka von Farbenmix
Gr. 86/92

Bänder über Farbenmix
Stickmotive über Huups

Verlinkt: 

Bis bald 
Mandy


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...