Montag, September 12, 2016

Sky Sweatjacke oder Coveritis und Musterliebe


Seit unser Sohn geboren ist, finde ich immer mehr gefallen daran, Jungankleidung zu nähen. 
Für ihn nähe ich andere Sachen als damals für die Mädchen, weil verspielt und rüschig nicht gefragt ist. Farbig jedoch trägt er jedoch immer. 

Für ihn nähe ich genauso gerne Details. Paspeln und SnapPap Details, Stickereien oder Plottermotive gehen für Jungen prima. Farbenmix sowieso und hier macht sich die Cover richtig bezahlt. 
Ich nähe sehr viel mit meiner Coverlock. Vor Jahren habe ich meine Janome gegen eine Babylock Coverstitch getauscht und die Anschaffung hat sich für mich gelohnt. 

Nahezu jedes Teil wird gecovert. Sowohl die Bindebänder (z.B. mit einem Einfasset) als auch die Nähte an sich. Es lassen sich so schön farbliche Akzente setzen. 
Natürlich klappt das Covern nicht sofort gut, wenn man eine neue Maschine hat. Dazu gehört Übung, aber es ist grundsätzlich nicht schwer. 

Genauso gut würden auch Ziernähte mit der Nähmaschine gehen, wenn sich der Nähfußdruck verstellen lässt. 


Ein schöner Musterstoff für Sweatjacken gefällt mir grundsätzlich genauso gut wie Uni- oder Streifenstoffe, die verziert werden können. 
Ich habe jedoch immer die Vorstellung, dass ich den Stoff im Muster durch den Reißverschluss nicht unterbrochen haben möchte. Und da fängt das Gefummel an!
Schon beim Zuschneiden lege ich den Reißverschluss an das eine Vorderteil, verstärke den Stoff mit Vlieseline, bügele die Kante um, damit ich das zweite Vorderteil passgenau zugeschnitten bekomme. Das dauert oft lange und klappt nicht immer zu 100%, aber hinterher freue ich mich immer darüber.
In der Bekleidungsindustrie macht sich darum nie einer Gedanken. Da werden Musterstoffe einfach zugeschnitten, wie es stoffsparend ist. 
Optisch ist das weniger schön, finde ich. 



Die Sweatjacke Sky ist bequem geschnitten und eine schöne Länge. Die vielen Teilungsnähte laden direkt zum Paspeln oder/und Covern ein. Ich habe teilweise beides gemacht. 




Kombiniert habe ich zur der Sweatjacke eine Waldemar Hose komplett aus Cord. Aus Stoffmangel hat sie ein Bündchen bekommen, was mir im Nachhinein auch sehr gut gefällt. Auch Cord covere ich sehr oft. Da die Hosenbeine der Waldemarhose weit genug geschnitten sind, konnte ich diese auch von innen covern.








Schnitte:

Sky Sweatjacke in Gr. 98/104
 Neu bei MiaLuna
Hose Waldemar in Gr. 98/104 
von MiaLuna/auch über Farbenmix


verlinkt: 

Bis bald 

Mandy




Montag, September 05, 2016

Fuchsliebe mit byGraziela Sweat


Es gibt Stoffe, die schaffen es nicht in den Schrank. Sie landen direkt auf dem Nähtisch.
Gestern "quälte" mich nur die Frage, ob ich zuerst den grünen oder blauen Fuchs Sweat vernähe?

Ich bin schon immer pingelig mit Kombistoffen gewesen und schiebe ziemlich lange mögliche Kombinationen hin und her. Am Ende habe ich mich für alt bewährtes entschieden, denn blau und senf/gelb geht immer ;-)

Als Kontrast zu dem blauen Stoff, wollte ich ein relativ schlichtes Shirt mit einem Fuchs nähen. Also habe ich mir anhand des Stoffs eine Vorlage gemalt und nach einer Ewigkeit mal wieder appliziert. 













Schnitte: 
Mütze: Linna von Meine Herzenswelt Gr. 50-52
Shirt: RaglanShirt von Klimperklein (auch über Farbenmix) Gr. 104 
Hose: Checkerhose von Klimperklein (auch über Farbenmix)  Gr. 98 mit langen Bündchen

Stoffe:
Ringel von Dawanda (schon länger her)

Verlinkt: 


Bis bald 
Mandy


Dienstag, August 30, 2016

Kuschelanzug "Helmut und seine Superhelden"

Als der Zwerg noch klein war, hatten wir viele Tommi Anzüge. Ich mochte sie so gerne an ihm. 
Da er schnell wächst, passten diese schon lange nicht mehr und ich habe einen Fleeceanzug gekauft. 
Der ist auch sehr schön, aber eben kein Selfmade Unikat. 
Jetzt habe ich den Kuschelanzug von Klimperklein genäht. Den Schnitt gibt es nämlich bis Gr. 104. 
Der Anzug ist einlagig genäht und somit auch ein kuscheliger Anzug für zuhause. 




Meistens habe ich die Anzüge aus Motivstoffen genäht, dieses Mal ist die Farbe bewusst schlicht, damit Extras wie Webbänder oder Plottermotive besser zu sehen sind. 






Schnitt: Kuschelanzug/Klimperklein
                                  jetzt neu als Papierschnitt bei Farbenmix 
Plottermotive: Helmut und seine Superhelden/Lilalotta über Huups
Webbänder: Farbenmix

Verlinkt: Made4Boys

Bis bald

Mandy
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...