Montag, Oktober 09, 2006

Ein langes Wochenende

...liegt hinter uns. Denn da meine liebe Schwester ihren gewohnten Donnerstag-Nachmittags-Babysitter-Dienst nicht mehr machen kann, weil sie furchtbar lange in der Schule hocken muss, gehe ich nun immer ein ganz furchtbar langes Wochenende im Monat arbeiten. So fahre ich um 12 Uhr am Freitag los und bin erst am Montag morgen gegen 10 Uhr zuhause. Es war zwar nicht so anstrengend wie ich es erwartet hatte, aber lang genug.
Ich habe mich riesig gefreut wieder nach Hause zu fahren heute morgen. Habe sie doch vermisst meine Familie.

Und nun erwarte ich eine nächste Überraschung. Von Elke kriege ich nun doch noch erwas von dem traumhaften Oilily stepper für einen Mantel. Ach, wie schön....

Erstmal liebe Grüße von Mandy, die Nähentzug hat und sich auf heute abend freut

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...