Montag, Mai 28, 2007

Baby Jette...

Unsere Nichte bzw Cousine Jette kam letzten Montag auf die Welt. Leider haben wir sie noch nicht besuchen können, da meine Schwester in Frankfurt wohnt (das sind von hier 4 Std Autofahrt).
Und natürlich habe ich bereits für die Maus genäht.

Auf Wunsch meiner Schwester ein Pucksack. Am liebsten was blau-gelbes. Ich hoffe es nicht viel zu groß. Ein Neugeborenes ist doch sehr klein, wenn man schon Kleinkinder hat. Habe etwas an der Puppe angepasst.




Und noch weitere Kleinigkeiten:

Noch einen schönen Pfingstmontag für euch.
LG Mandy

Kommentare:

  1. Oh, besonders gefllen mir diese gestreiften Babymützchen. Woher ist denn der Schnitt? Aus einer Ottobre etwa?

    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. wow, das ist ja wohl mega süß geworden!!
    was für tolle geschenke, da wird sich die kleine jette aber freuen und erst die mama.:o))

    die color druckknöpfe bekommt man z.b. hier
    http://www.rieckmann-kurzwaren.de/shop/assets/own/safedataframe.html?fsrc=http://www.rieckmann-kurzwaren.de/shop/pd544541507.html

    liebe grüße
    dine

    AntwortenLöschen
  3. Ganz süße Sachen.
    GLG, Michaela

    AntwortenLöschen
  4. voll schön der Sack, wie auch die Mützchen. Was ist denn das für ein MützenSchnitt? kein normaler erstlingsmützenschnitt, oder. es schaut so aus dáls ob du kein mittelteil rein nähst. würd mcih ja mal interessieren, wie die fallen. Sind das dann zipfelmützen? *tausend fragen, der frau, die sich erstlingsmützen zum nähen zur lebensaufgabe gemacht hat*

    eine schöne woche

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Sachen hast du da genäht - da wird sich deine Schwester aber freuen !
    Für Baby Jette alles gute , so ne OP am Herz macht man ja auch nicht aus Jux und dollerei ...........
    Gute Besserung und das sie bald wieder ganz fit ist .
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...