Samstag, November 22, 2014

"Mama, wann nähst du mir endlich neue Kleider?"

Unsere "Kleine" liebt Kleider. Sie ist in der Hinsicht ein richtiges Mädchen.
Sie möchte sie bunt, lang und am Liebsten zum Drehen. 

Ihre Lieblingskleider waren immer die Feliz Kleider. Dafür ist sie mittlerweile zu groß. 
Daher werde ich nun Alternativen nähen müssen. 

Das Mina Kleid war eher mein Wunschkleid.
Mir hat der Stoff so gut gefallen und ich mag es farblich auch mal ohne pink!
Ebenso bin ich auch Mutter und denke eher pragmatisch an die bevorstehende kalte Jahreszeit, in der mein Kind vor mir steht und ein Kleid anziehen will - ohne Strickjacke drüber!
Unter das Langarmkleid kann sie dann auch irgendein Shirt anziehen und ich muss nicht mit ihr diskutieren, warum nun gerade das Shirt gar nicht zu dem Trägerkleid passt, welches sie an hat ....
Das spart morgens Zeit und Nerven.... ;-)

Glücklicherweise mag sie das Kleid und es wurde schon oft getragen. 

Und in den nächsten Wochen werde ich dann die Schnittmusterkisten durchforsten, um ein "richtiges" Mädchenkleid für Weihnachten präsentieren zu können. 






Schnitt: Mina von Kibadoo Gr. 158/164
Stoff: Carlitos Serie von LilaLotta
Stickdatei: Silke Tausendschön


Bis bald

Mandy

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...