Dienstag, November 25, 2014

Selbstgemachtes zur Geburt meiner Nichte...

Oh man, das war spannend. Schon seit Tagen wartete ich auf einen Anruf mit Babynews über meine vierte Nichte, denn die Kleine war schon über Termin.

Es hat dann aber doch noch gedauert und mir tat die Mama echt leid. 
Ich habe alle Kinder in einem Rekordtempo entbunden, aber das ist ja nicht die Norm... :-)


Aber nun ist sie da!
Wir freuen uns mit den frischgebackenen Eltern. 
An dem Geschenk zur Geburt sitze ich schon ein paar Wochen und teasern konnte ich nicht, weil die beiden nämlich regelmäßig mitlesen ;-)

Vor 10 Monaten haben wir von Anja eine Sternen-Häkeldecke geschenkt bekommen und sie ist nahezu täglich im Einsatz. Mittlerweile kann ich auch selber Sterne häkeln und ich hoffe, dass auch diese Decke gerne benutzt werden wird. 






Und natürlich gibt es auch eine Babykombi aus farblich passenden Stoffen. Jedoch ist die "Kleine" mit 60 cm Geburtsgröße wohl ganz schnell aus der Kombi herausgewachsen. 




 Häkeldecke Stern ca. 110cmx110cm: Anleitung Schaubude (mit Änderungen)
Wolle: King Cotton von Max Gründl (über eBay)
Babykombi: Minikrea Bodysuit Gr. 50/56 
Stoffe: Bingo Flamingo/Design Enemenemeins über Lillestoff und Campan von Hilco aus dem Stoffkorb


Habt noch einen schönen Abend,
bis bald

Mandy



Kommentare:

  1. 60cm?! wow! ich bin baff! und außerdem natürlich wegen der tollen decke und der absolut zuckersüssen kombi! so eine tante wünscht man sich! :-) da muss man sich einfach freuen, geht gar nicht anders! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Wäre ich die Mami würde ich Luftsprünge machen! Ganz tolle Farben und stoffe! Lg ingrid

    AntwortenLöschen
  3. sehr sehr hübsch deine Geschenke! Wie gut, dass die Minikreaschnitte etwas großzügiger ausfallen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh, liebe Mandy, die Sachen sind ein Traum!!! Ich bin mir sicher, dass alles fleißig genutzt wird! Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn ein Traum! Lg Martina

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Decke ist zauberhaft. Leider habe ich die Decke, die ich für meinen Sohn zur Geburt gestrickt, leider verloren :) . Nun muss unbedingt eine neue her und ich würde so gerne Deine Decke nach häkeln. Ich habe mir die Anleitung bei Schaubude durch gelesen. Mich würde nun sehr interessieren was Du abgeändert hast. Verrätst Du das? ;) Wie viele Sterne hast Du gehäkelt und wie viel Wolle benötigt man? Ich würde mich sehr über Deine Hilfe freuen... Herzliche Grüße, Anja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...