Freitag, Februar 06, 2015

Fast ein Fall für die Tonne....

Aktuell passt der Post zum Wetter. Das muss ich ausnutzen und euch zeigen, was fast in der Mülltonne gelandet wäre!

In diesem Winter hat wohl niemand, der sich irgendwie mit nähen und Mädchenstoffen beschäftigt, diesen Stoff noch nicht gesehen. 
Ich wollte ihn eigentlich nicht kaufen, da ich unsere Mädels zu alt für ihn fand. 
Gefallen hat er mir trotzdem und nachdem ich für die große Tochter eine Sweatjacke aus Pferdesweat genäht habe (die ich noch nicht einmal gezeigt habe), wollte die Kleine nun auch gerne eine bunte Sweatjacke.

Ich habe den Stoff also doch gekauft und eine Sweatjacke genäht, die fast in der Tonne gelandet wäre. Ich hatte alle Schnittteile bereits ausgeschnitten und wollte dann in einem kleinen Moment die Zeit nutzen, um die Taschen auszuschneiden. Tja, und da war es geschehen. Ich habe sie an der Innenseite ausgeschnitten! Genau dort, wo der Reißverschluss sein muss. 
Den Stoff hatte ich passend bestellt und alles schön auf den Rapport abgestimmt ausgeschnitten, so dass kein Stoff über war für zwei neue Vorderteile!
Mist...

Ich habe dann eine Weile überlegt, weil wegwerfen zu schade gewesen wäre!
Wie ihr sehen könnt, habe ich die Jacke retten können. 
Ein neues Teil konnte ich ausschneiden und mit einem Reststück habe ich die andere Seite abgedeckt und ein halbes neues Oberteil machen können. Puh... 
Und was lerne ich daraus? Nicht mal eben schnell zwischendurch etwas tun, sondern vorher gucken ;-)




Die Jacke habe ich unten verlängert, damit sie schön lang ist. Somit habe ich mir das Kürzen des Reißverschlusses auch gleich gespart. 




Am Ende sind wir mit der Jacke beide zufrieden. Sie wird gerne getragen und über den Schreck beim Nähen, bin ich dann auch schnell hinweg gekommen.


Schnitte: Sweatjacke von Klimperklein (Gr. 158 verlängert) 
Hoodie Serena von Mialuna
Stoffe: Winterkitz Sweat von Alles für Selbermacher
Punktejersey von Stenzo
Sternensweat, Ringelsweat und senfgelber Jersey von Lillestoff



Schaut doch mal wieder vorbei. Ich freue mich,
Bis bald

Mandy


1 Kommentar:

  1. Oh je - gut gemacht. Sieht klasse aus - als ob das so Muss!
    Vg alex

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...