Montag, Mai 11, 2015

Superhelden Kombi - Plotterliebe

Neulich schrieb ich schon einmal, dass mein Plotter (Silhouette cameo) und ich nicht immer harmonisieren. Ich finde das Plotten ist ohne Anleitung oder Hilfe von jemandem, der Erfahrung hat, gar nicht so einfach. 
Wir haben den Plotter online bestellt und dann einfach ausprobiert. 

Dabei habe ich dann erst einmal einiges falsch gemacht:

 - Ich wusste anfangs nicht, wie rum die Folie nun eigentlich muss. 
Oft genug war sie falsch herum und die Folie dann nicht mehr zu brauchen. 
Diese Phase habe ich überstanden, es sei denn die Motiv Folie muss plötzlich "falsch" herum geschnitten werden.... 

- Ich weiss nicht, wie oft ich vergessen habe, das Motiv im Programm zu spiegeln!
Manche Motive sind da dankbar und es macht ihnen nichts aus falsch herum geplottet zu werden. Bei Zahlen und Buchstaben ist spiegelverkehrt eher doof!

- Auch die richtige Schneideeinstellung ist Übungssache. 

- Ich wusste anfangs auch nicht, wie ich ein Motiv im Programm bearbeite, wenn ich mehrfarbig plotten möchte. 
Aber nun habe ich auch das rausgefunden und hoffe nun nur noch, dass das Motiv hält.

Ich habe Flexfolie benutzt, da ich sie optisch schöner finde und sie auch prima übereinander gebügelt werden kann. 
Ich presse das Motiv mit viel Druck auf und länger als es in der Anleitung steht. So hat es bisher am besten gehalten. 

Und wenn man sich dann erstmal schlau gemacht hat, dann kann man sich über schöne Motive auf den genähten Teilen freuen. 
Ich sticke weiterhin gerne und finde es auch robuster als so ein Bügelbild, aber es ist einfach eine schöne Abwechslung. 



Die Superhelden Plotterdatei von LilaLotta hat genau meinen Geschmack getroffen und somit gab es gleich zwei Oberteile für den Zwerg. 


#



Und weil kuschelige Pullover so gemütlich sind, gab es noch einen zum Überziehen. 










Schnitte: 
Shirt ZOE Gr. 86/92 (5cm verlängert)
Pullover DANAI Gr. 86/92 (Tunnelzug ist nicht im SM enthalten)
Räuberhose aus der Zwergenverpackung Vol 2 Gr. 86/92 (ist noch deutlich zu groß, weil erst 80/86 getragen wird)
alle von  Farbenmix


Stoffe:
Jeanssweat von Swafing
 der Rest vom Stoffmarkt 


Plotterdatei: 
Superhelden von Huups/Design Lila Lotta

Verlinkt:



Bis bald
Mandy

Kommentare:

  1. Liebe Mandy, vielen Dank, dass du deine Erfahrungen mit uns teilst. Es ist wirklich toll zu hören, dass das mit dem Plotten anscheinend doch nicht so über Nacht klappt und einige Erfahrungen gesammelt und Material vernichtet werden muss, bevor es so super aussieht wie auf deinen Bildern!
    Ich hab grad die schwierige Entscheidung zu treffen: Plotter oder Stickmaschine. Und von jedem Teil hört man Vor- und Nachteile.... vor allem, dass die Folien auf dem Jersey nicht so gut halten, aber die Stickmaschine ziemlich lange stickt und man Geduld braucht usw.... Auf jeden Fall: Danke, danke, jetzt bin ich wieder ein bisschen schlauer. Vielleicht muss ich am Ende einfach Streichhölzer ziehen, um mich zu entscheiden ;-)
    Liebe Grüße,
    Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist sicher keine einfache Entscheidung, aber ich würde bei frage "Stickmaschine oder Plotter?" immer der Stickmaschine den Vorzug geben.
      Lg mandy

      Löschen
  2. Tolle Shirts und Hose, die ganze Kombi gefällt mir sehr gut. Da ich keinen Plotter habe, finde ich es toll dass du deine Erfahrungen mitteilst. Sonst hört man ja immer nur wie toll und super so ein Plotter ist. Ich habe die Stickdatei der Superhelden und mag sie auch total gerne. Die Motive sind einfach toll.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...