Sonntag, März 06, 2016

Binta Kleid von Kibadoo

Vor ein paar Wochen habe ich für die "Kleine" ein gemütliches Sweatkleid nach dem neuen Kibadoo Schnitt BINTA genäht. Es wird seitdem auch regelmäßig getragen und heute schafft das Kleid es endlich in den Blog: 



Es ist ein leicht A-förmiges Kleid, welches mit Eingriffsaschen oder aufgesetzten Taschen genäht werden kann. 







Die Knopfleiste hinten ist ein echter Hingucker. 
Ich habe die Knopfleiste verbreitert, so dass die Glitzerknöpfe besser passen. 








Schnitt: Binta von Kibadoo (Gr. 164)
Stoff: Alles für Selbermacher/ Raxn Design


Bis bald 
Mandy






Kommentare:

  1. Die Kleine. Ich fass`es nicht.
    So ein tolles Kleid!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die "Kleine" ist nicht mehr klein und der Zwerg kein "Zwerg" mehr! Es ist unglaublich, wie schnell die Kinder wachsen.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...