Donnerstag, März 30, 2017

RUMS - Julika von Prülla

Nachdem ich es im letzten Jahr nicht geschafft habe, einen Overall zu nähen, habe ich zum Probenähen des Julika Jumpers von Dani/Prülla endlich die Gelegenheit genutzt. 

Ich hätte vorab nicht gedacht, dass so ein Jumpsuit so bequem sein kann!

Ich bin ja vorwiegend Jeansträger und besitze nicht einmal mehr eine genähte gemütliche Hose für abends oder das Wochenende.
Dafür werde ich mir zeitnah noch mindestens eine Julika Hose nähen...

Nur kürzen muss ich die Hose dann doch noch. Es gibt den Schnitt in zwei Längen. Ich habe sowohl das Oberteil als auch die Hose in der langen Variante zugeschnitten, weil ich deutlich über 170cm groß bin.
 Für die Hose hätte ich es jedoch nicht gebraucht. 









Schnitt: 
Julika Jumpsuit von Prülla

Stoff: 
Design Jolijou/Swafing

Verlinkt:


Bis bald
Mandy



Kommentare:

  1. Wow! Toll umgesetzt und einen superschönen Stoff hast Du da ausgesucht.
    Liebe Grüße, Stef

    AntwortenLöschen
  2. Toller Jumpsuit! Die roten Covernähte finde ich super.
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...