Mittwoch, April 05, 2017

Fuchsliebe Romper


Obwohl ich sehr gerne Kleidung für Jungs nähe, ist Mädchenkram ab und zu auch schön. 
Für meine größeren Nichten steht hier noch ein Karton mit  Kleidern, Shirts und Röcken, die ich in den Osterferien dann endlich übergebe. 
Meine Mini Nichte ist häufiger hier und ich werde aktuell sehr eifrig mit Fotos versorgt, was toll ist.

Diesen Romper habe ich für unseren Junior auch einmal genäht und nicht ganz fertig gemacht. Jetzt passt er nicht mehr. Meine Mutter sagt immer: "Sowas hatte ihr früher auch. Das war damals ganz modern."

Diese süße Variante habe ich passend zu den Socken genäht. Mit denen kam meine Schwester nämlich neulich und fragte, ob ich was passendes nähen könnte, damit man die Socken auch sieht. 
Kann ich ... :-)











Schnitt: 
Romper von Brindille & Twig
Gr. 68

Shirt: 
aus dem Klimperklein Buch
(nähen mit Jersey, glaube ich)

Plottermotiv: 
von Tidöblomma

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...